Das stimmt schon alles. Das Problem bleibt halt die Erreichbarkeit, bzw. die Reichweite. Das Praktische an Netzwerken, wie Facebook ist ja, dass man die Inhalte von „Freunden“ gebündelt hat.
Nicht jeder möchte alle möglichen Blogs abklappern. Und nicht jeder ist so technikaffin, sich einen eigenen Blog aufzusetzen.

Grüße